Nutzungsbedingungen für das Online Branchenbuch Frauenunternehmen– Berlin

Die kostenlose Branchen-Datenbank Frauenunternehmen-Berlin (im Folgenden: Online-Branchenbuch) ist ein freiwilliges Online-Angebot der WeiberWirtschaft eG, Anklamer Str. 38, 10115 Berlin-Mitte (im Folgenden: die Betreiberin).

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen für Website-Besucher_innen

Das Online-Branchenbuch ermöglicht der/dem Besucher_in der Website das Auffinden von frauengeführten Unternehmen in Berlin und Umland - sortiert nach Branchen - mit Kontaktdaten und ggf. weiteren Informationen.

Die Nutzung der veröffentlichten Daten ist nur zum Zwecke der individuellen Suche und Recherche nach Unternehmen und Einzelunternehmerinnen, insbesondere Dienstleisterinnen, Lieferantinnen, Warenanbieterinnen und Berufsträgerinnen zulässig.

Die Nutzung, Speicherung oder Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die/den Nutzerin_in ist nur unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), zulässig. Die Nutzung zum Zwecke des Adresshandels ist ausdrücklich untersagt.

II. Haftungsausschluss

1. Die Betreiberin des Online-Branchenbuchs übernimmt für die Verfügbarkeit des Auskunftssystems sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge keine Haftung.

2. Als Diensteanbieter ist die Betreiberin gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist die Betreiberin nicht verpflichtet, die von Dritten übermittelten oder gespeicherten Informationen regelmäßig zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Die Betreiberin wird rechtsverletzende Inhalte ab Kenntnis der konkreten Rechtsverletzung unverzüglich löschen. Vor Kenntnisnahme kann sie für die Rechtmäßigkeit von fremden Inhalten keine Haftung übernehmen.

3. Das Online-Branchenbuch enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die Betreiberin keinen Einfluss hat. Deshalb ist die Haftung für Inhalte auf solchen von Fremdanbieter_innen betriebenen Webseiten ausgeschlossen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets die / der jeweilige Anbieter_in oder Betreiber_in dieser Seiten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die verlinkten Seiten auf erkennbare Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte konnten nicht festgestellt werden. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei positiver Kenntnis von Rechtsverletzungen wird der betroffene Link umgehend entfernt.

III. Allgemeine Nutzungsbedingungen für teilnehmende Unternehmen

1. Registrierung und Teilnahmevoraussetzung für Unternehmen

In die Datenbank Frauenunternehmen-Berlin können sich alle Unternehmen, die mindestens zu 51 % in Frauenhand sind, kostenlos eintragen. 

Die Registrierung ist ausschließlich durch eine vom jeweiligen Unternehmen beauftragte Person bzw. durch die Unternehmerin persönlich unter Angabe korrekter Kontaktdaten vorzunehmen.

Nach Ausfüllen und Absenden des Formulars unter "Eintrag erstellen" werden die Daten durch das Redaktionsteam der WeiberWirtschaft eG freigeschaltet. Nach Freischaltung sind die eingegebenen Unternehmensangaben online in der Datenbank abrufbar. Das Unternehmen bzw. die Unternehmerin ist selbst für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben verantwortlich. Eine inhaltliche Korrektur der Angaben durch die Betreiberin erfolgt nicht.

2. Passwort

Bei der Registrierung legt das Unternehmen / die Unternehmerin ein Passwort fest. Mit den persönlichen Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) ist die Änderung, Löschung und Bearbeitung des Eintrags online möglich. Das Unternehmen hat das Passwort sorgfältig zu verwahren, um Missbräuche durch Dritte auszuschließen.   

3. Ausschluss oder Löschung von Einträgen

Die Betreiberin behält sich ausdrücklich vor, unrichtige Einträge oder Einträge von Unternehmen, die nicht mindestens zu 51 % in Frauenhand sind, von der Registrierung auszuschließen bzw. zu löschen.

Die Betreiberin behält sich außerdem vor, Einträge aus anderen Gründen, z.B. wegen doppelter Eintragung oder wegen rechtsverletzender, sexistischer, rassistischer oder gewaltverherrlichender Inhalte, von der Registrierung auszuschließen bzw. zu löschen.

Es besteht kein Anspruch der Unternehmen auf Eintragung, Beibehaltung des Brancheneintrags oder Benachrichtigung vor Löschung des Eintrags.

4. Aktualisierung der Datenbank

Nach Ablauf von jeweils 6 Monaten werden die registrierten Unternehmen automatisch per E-Mail aufgefordert, ihren Eintrag und darin enthaltene Angaben zu überprüfen und zu bestätigen bzw. aktualisieren. Erfolgt innerhalb von 4 Wochen keine Bestätigung bzw. Aktualisierung des Eintrags, wird dieser von der Betreiberin aus dem Online-Branchenbuch vollständig entfernt.

Die Unternehmen sind selbst für die Richtigkeit und Aktualität ihrer Einträge verantwortlich. Sollte ein ehemals frauengeführtes Unternehmen zu 50% oder mehr von Männern übernommen werden, ist der Eintrag zu löschen.

5. Haftungsausschluss

Die Betreiberin des Online-Branchenbuchs übernimmt für die Verfügbarkeit des Auskunftssystems sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge keine Haftung.

IV. Datenschutzhinweis

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Der Besuch unserer Webseite setzt die Eingabe von solchen Daten generell nicht voraus.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn sie bei der Registrierung (Erstellung eines Eintrags) oder einer Kontaktaufnahme freiwillig übermittelt werden. Die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten umfasst das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen dieser Daten.

Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie mitgeteilt werden. Mit dem Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars zum Erstellen eines Eintrags erteilt die Nutzerin ihre Einwilligung zur Veröffentlichung der übermittelten Daten im Rahmen des Eintrags in das Online-Branchenbuch Frauenunternehmen-Berlin. Eine Nutzung der mitgeteilten E-Mail-Adresse erfolgt zusätzlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Erstellung, Fortführung und Aktualisierung des Eintrags. Die Nutzerin erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, halbjährlich per automatisierter E-Mail zur Bestätigung bzw. Aktualisierung oder Bearbeitung ihres Eintrags aufgefordert zu werden.

Die Nutzerin stimmt der genannten Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Veröffentlichung ihrer personenbezogenen Daten im beschriebenen Umfang durch die aktive Inanspruchnahme des Angebots (Registrierung, Kontaktaufnahme) zu. Sie kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerrufs finden sich unten im Abschnitt  „Auskunfts- & Widerrufsrecht“.

Nach Abwicklung der konkreten Anfrage bzw. nach vollständiger Löschung des Eintrags im Online-Branchenbuch durch die Nutzerin selbst oder durch uns werden alle personenbezogenen Daten vollständig und unwiderruflich gelöscht.

Im Falle der Registrierung einer Nutzerin durch Erstellen eines Eintrags werden zusätzlich die eingegebenen (personenbezogenen) Daten an die Server der iquer.net GmbH & Co KG übertragen und in Verbindung mit dem Nutzerinnenkonto und Eintrag gespeichert. Bei einer Registrierung werden mindestens folgende Daten erhoben: Name der Unternehmerin/ des Unternehmens, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Passwort.

Zur Protokollierung Ihrer Registrierung und damit Ihres Einverständnisses der Nutzung der Bestandsdaten speichern wir den Zeitpunkt der Registrierung (Anklicken des Buttons für die Erstellung Ihres Eintrags). Die Bestandsdaten sind notwendig, um Ihr Benutzerkonto zu verwalten.

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten:

Bei dem Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

E-Mail-Sicherheit

Nimmt die/der Nutzer_in per E-Mail Kontakt mit uns auf, so wird die E-Mail-Adresse nur für die entsprechende Korrespondenz mit der/m Nutzer_in verwendet. Die/der Nutzer_in wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf den Rechner abgelegt werden und die der Browser des Besuchers speichert. Sie dienen der benutzerorientierten und möglichst reibungslosen Navigation.

Wir verwenden ausschließlich “Session-Cookies” ("Sitzungs-Cookies") vom Erstanbieter, die nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht werden. Eine Zusammenführung mit etwaigen von der/dem Nutzer_in zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Die/der Nutzer_in hat die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf ihrem/seinem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Dies kann allerdings dazu führen, dass nicht alle Funktionen unseres Angebotes zur Verfügung stehen. 

Um den Login für registrierte Nutzerinnen zu verwalten und zu vereinfachen, verwenden wir auch so genannte Sitzungs-Cookies vom Erstanbieter.

Schutzvorkehrungen, Datensicherheit und -geheimnis

Die WeiberWirtschaft eG hat die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften des § 9 BDSG, insbesondere die in der Anlage zu diesem Gesetz genannten Anforderungen, zu gewährleisten.

Den bei der Datenverarbeitung beschäftigten Personen ist untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Diese Personen sind bei der Aufnahme ihrer Tätigkeit auf das Datengeheimnis verpflichtet worden. Das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit fort.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Die/der Nutzer_in erhält jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie Herkunft und Zweck der Speicherung. Die/der Nutzer_in kann durch einfache Mitteilung verlangen, dass die bei uns erhobenen Daten gesperrt, berichtigt oder gelöscht werden. Die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Hierfür genügt eine entsprechende Aufforderung per E-Mail an

branchenbuch(at)weiberwirtschaft(dot)de

oder per Post an

WeiberWirtschaft eG, Anklamer Str. 38, 10115 Berlin

Änderungen der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung kann sich gelegentlich ändern. Hier ist die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzhinweise abrufbar. Ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung werden wir zur Einsicht in einem Archiv aufbewahren. Nutzer_innen können sich regelmäßig über die für unsere Website aktuell geltenden Datenschutzhinweise informieren. Bei besonders wichtigen Änderungen werden wir die Nutzer_innen separat darauf hinweisen. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. März 2014.